Suche
  • Mario Henz

Herbstwanderung Zyklus 1

Am Montag, 14.September 2020 fand die Herbstwanderung der Kinder des Zyklus 1 (KG und 1./2. PS) statt. Bei noch sommerlichen Temperaturen wanderten die Klassen dem Emmenuferweg entlang nach Schüpfheim, wo sich schlussendlich alle beim Generationenspielplatz «Sagenwäldli» trafen.

Bereits auf dem Weg gab es viel zu entdecken und zu berichten. Da wurden Enten gesichtet, Vogelhäuschen gezählt oder wir kreuzten den Weg mit anderen Schulklassen.

Bei der Znünirast stärkten wir uns, um den zweiten Teil der Wanderung zu schaffen. Die Kinder meisterten die Wanderung mit Bravour!

Beim Sagenwäldli angekommen, richteten wir uns den Mittagsplatz ein. Der Spielplatz wurde natürlich sogleich in Beschlag genommen.

Klettern, abseilen, rutschen, rennen, sändelen, plaudern, schaukeln: die Kinder genossen den vielfältigen Spielplatz in vollen Zügen.

Die Lehrpersonen entzündeten an den Grillstellen das Feuer. Bald war die Glut gut und so ging das grosse bräteln los: Schlangenbrote, Cervelats, grosse und kleine Bratwürste brutzelten vor sich hin und verbreiteten Düfte, dass alle Hunger bekamen!

Nach der Mittagsverpflegung ging das muntere und rasante Spielen weiter. Nun wurden auch Bäume erklettert und es entstanden auf dem vielseitigen Gelände spannende Rollenspiele.

Durstig, müde und zufrieden, aber gesund und ohne grössere Zwischenfälle räumten wir unsere Sachen zusammen. Die Schulbusse holten uns vor Ort ab und brachten uns sicher nach Hasle zurück.

Die Kinder haben sehr gut aufeinander geschaut, agierten rücksichtvoll und so erlebten alle einen freudvollen Herbstwandertag.

Vanessa Keller, IF-LP




38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen