Suche
  • Mario Henz

Arbeitswoche in Tschierv

Die Vorfreude war sehr gross. Nach zwei Jahren ohne Lager durfte nun endlich wieder eine Abschlussklasse ihren Arbeitseinsatz leisten. Wie schon 2019 reiste die 3. ISS in das Val Müstair. Dort liegt die Gemeinde Tschierv, in der die Klasse während einer Woche einem Alpbetrieb mit verschiedenen Arbeiten unter die Arme griff.


Die ganze Woche war ein voller Erfolg. Die Schülerinnen und Schüler haben super gearbeitet und sich vorbildlich verhalten. Nicht zuletzt dank des fantastischen Wetters - die ganze Woche war nur Sonnenschein - war die Stimmung sehr positiv und es wurde viel gelacht. Einige Eindrücke erhalten Sie in der untenstehenden Galerie.




51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

OutdoorCamp